Nachrichten der Woche

15.10.14 13:52

BSI: Sichere Nutzung von Cloud-Diensten

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat aktuell eine Publikation zur...


15.10.14 13:51

Ebooks: Mehr Schutz gegen digitale Piraterie

Die „Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels GmbH“ (MVB) kündigt an, in Zukunft mit dem...


15.10.14 13:49

VG Media: Vorerst doch Snippets und Thumbnails bei Google

Nachdem Google letzte Woche angekündigt hatte, in Zukunft keine Thumbnails und Snippets von...


15.10.14 13:48

Stand der Dinge: Recht auf Vergessen werden

1. Google hat seit dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) zum "Recht auf...


08.10.14 10:15

Österreich sperrt Streaming-Portale

Es ist ein klarer Erfolg für den "Verein für Anti-Piraterie der Film- und Videobranche...


08.10.14 10:13

Gegen Google droht eine 100 Millionen Dollar Klage wegen Promi-Nackt-Fotos

Die US-Kanzlei Lavely & Singer, die zahlreiche der vom "Promihack – The Fappening"...


In die Anwaltsliste des JIPS werden Anwaltswebsites aufgenommen, die ein nennenswertes Informationsangebot anbieten.

Unser Mitarbeiter Carsten Klose berichtet von seinem Praktikum an der deutschen Botschaft in Manila. In seiner Serie von Artikeln gibt er einen Einblick in die Entstehungsgeschichte des philippinischen Rechtssystems und ermöglicht einen Überblick über wichtige Rechtsinstitute der aktuellen Rechtsordnung.

Mit über 300 Beiträgen ist die Saarbrücker Bibliothek eine der umfangreichsten Sammlungen kostenlos zugänglicher juristischer Aufsätze und Kommentierungen im Internet - und sie wächst weiter...

26.09.14 11:18

EDVGT 2014 - EDV-gestützte anwaltliche Beratungsprodukte

Der Arbeitskreis EDV-gestützte anwaltliche Beratungsprodukte, unter der Moderation von Ralf Zosel,...


Das Juristische Internet Saarbrücken – JIPS – ist wieder online!

Liebe Studentinnen, liebe Studenten,

nach einer kurzen Sommerpause geht es mit dem Juristischen Internetprojekt weiter. Die Redaktionssitzungen findet statt: Dienstags, 14.00 bis 16.00 Uhr, Raum C3.1 0.04

weitere Informationen

Link der Woche

15.10.14 13:45

Homepage des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)

Ein Klassiker, der aber bisher noch nicht Link der Woche war: www.bsi.bund.de

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) wurde am 1. Januar 1991 gegründet und gehört zum Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Innern. Das BSI ist eine unabhängige und neutrale Stelle für Fragen zur IT-Sicherheit in der Informationsgesellschaft. Als Behörde ist sie damit im Vergleich zu sonstigen europäischen Einrichtungen einzigartig. Derzeit sind dort ca. 600 Informatiker, Physiker, Mathematiker und andere Mitarbeiter beschäftigt. Seinen Hauptsitz hat das BSI in Bonn.

Mit der rasanten Fortentwicklung der Informationstechnik entstehen in fast allen Bereichen des Alltags neue IT-Anwendungen – und damit auch immer neue Sicherheitslücken. Je abhängiger der Mensch von der Informationstechnik wird, desto mehr stellt sich die Frage nach deren Sicherheit. Unsere Gesellschaft ist stärker als zuvor durch Computerversagen, -missbrauch oder -sabotage bedroht. Bisher kann nicht ausreichend sichergestellt werden, dass die Informationstechnik das tut, was sie soll, und nichts tut, was sie nicht soll. Weil die Probleme in der Informationstechnik so vielschichtig sind, ist auch das Aufgabenspektrum des BSI sehr komplex.

Quelle: https://www.bsi.bund.de/DE/DasBSI/Aufgaben/aufgaben_node.html

Aktuell aus dem Saarland

Terminhinweis: Smarte Produkte: Potentiale für die saarländische Wirtschaft

"Smarte Produkte: Potentiale für die saarländische Wirtschaft", ein Vortrag von...


Ringvorlesung Informatik: „DIGITAL – Wie Informatik unseren Alltag verändert“

 

Termin: 20. Oktober, um 19 Uhr im Rathausfestsaal St. Johann

Die Informatik hat unser Leben...


Terminhinweis: Vortrag zum Thema Schutz von Daten, Persönlichkeit und Entscheidungsfreiheit im Zeitalter von „Big Data

Im Rahmen der Semestereröffnungsfeier für Doktoranden und der Verleihung des Eduard-Martin-Preises...


„eJustice – Mission (im-)possible?“ – Deutscher EDV-Gerichtstag zum 23. Mal in Saarbrücken

Rund 500 Juristen und IT-Experten kamen vom 24. bis 26. September 2014 auf den Saarbrücker Campus,...


Prof. Dr. Hannes Ludyga neuer Professor für Bürgerliches Recht, Immaterialgüterrecht, Deutsche und Europäische Rechtsgeschichte

Prof. Dr. Hannes Ludyga hat bereits am 16.09.2014 in der Staatskanzlei die Ernennungsurkunde zum...


Bekommt das Saarland ein Internet-Institut?

Einem Bericht der Saarbrücker Zeitung vom 07. Okt. 2014 zufolge hofft  die saarländische...