Nachrichten der Woche

26.02.15 12:55

IRIS 2015 vom 26. bis 28. Februar in Salzburg

Vom 26. bis 28. Februar 2015 findet an der Universität Salzburg das bereits 18. Internationale...


26.02.15 12:54

IPod am Steuer?

Darf man seinen IPod während der Autofahrt benutzen und damit sogar noch über das Internet...


26.02.15 12:52

Bundesnetzagentur fordert offenbar Überwachung von WLAN-Hotspots

Die Bundesnetzagentur hat an die Betreiber öffentlicher WLAN-Hotspots offenbar Schreiben versendet,...


23.02.15 10:35

IT-Sicherheitsgesetz: Nutzung vom IP-Adressdaten

IDer AK Vorratsdatenspeicherung hat sich für eine strikte Untersagung der Auswertung von...


23.02.15 10:34

Europäische Datenschützer prüfen Webseiten auf Cookies

Acht nationale europäische Datenschutzbeauftragte haben fast 500 Internetseiten auf Ihre...


23.02.15 10:33

Kaspersky: Equation-Group infiziert Festplatten

Kaspersky, eine russische IT-Sicherheitsfirma veröffentliche bereits am 16.02.2015 über die...


Multimedia und Internet werfen in den Schulen und Hochschulen eine Fülle von rechtlichen Fragen auf. Antworten bietet das am IfRI entwickelte Informationssystem remus. Anschaulich und verständlich vermittelt remus die aktuelle Rechtslage, auch durch juristische Comics.

Unser Mitarbeiter Carsten Klose berichtet von seinem Praktikum an der deutschen Botschaft in Manila. In seiner Serie von Artikeln gibt er einen Einblick in die Entstehungsgeschichte des philippinischen Rechtssystems und ermöglicht einen Überblick über wichtige Rechtsinstitute der aktuellen Rechtsordnung.

Mit über 300 Beiträgen ist die Saarbrücker Bibliothek eine der umfangreichsten Sammlungen kostenlos zugänglicher juristischer Aufsätze und Kommentierungen im Internet - und sie wächst weiter...

26.09.14 11:18

EDVGT 2014 - EDV-gestützte anwaltliche Beratungsprodukte

Der Arbeitskreis EDV-gestützte anwaltliche Beratungsprodukte, unter der Moderation von Ralf Zosel,...


BVerfG - aktuell

Link der Woche

26.02.15 12:51

youngdata.de

Anlässlich des Safer Internet Day am 10. Februar 2015 wurde die Internetseite youngdata.de als gemeinsames Jugendportal der Datenschutzbeauftragten des Bundes- und der Länder freigeschaltet.
Zielgruppe der Informationsplattform sind vorwiegend Schüler und junge Erwachsene, was sich auch in Aufbau, Sprache und Stil niederschlägt. Die Jugendlichen können und sollen vor allem „Datenschutz in eigener Sache“ lernen. Dazu gehört in erster Linie, wie sie sich selbst bei der Nutzung von Facebook, WhatsApp, YouTube, Konsolen, Smartphones und anderer Apps schützen. Daneben werden Gefahren von Cybermobbing, aber auch Lösungen dafür und weitere Tipps erläutert.
Lehrkräfte, Ausbilder und Eltern sollen wichtige und nützliche Informationen erhalten, dazu gehören Tipps zum Datenschutz, redaktionelle Beiträge und nützliche Links zu wichtigen Angeboten im Internet.


http://www.youngdata.de

Aktuell aus dem Saarland

RAK Saar mit Saarland-Domain

Seit dem 30. Oktober 2014 können Saarländer und Saarland-Fans die Top-Level-Domain „TLD) .saarland...


Vortragsreihe des CIPSA zu neuen Technologien gegen digitale Bedrohungen

IT-Sicherheitsexperten erläutern neue Technologien gegen die digitale Bedrohung in einer...


Seminar zu aktuellen Probleme von Recht und Digitalisierung des Straßenverkehrs

Die Lehrstühle von Prof. Sorge und Prof. Weth veranstalten gemeinsam mit der GFU (Verkehrstechnik,...


Saarbrücker Studenten entdecken bis zu 40.000 ungesicherte Datenbanken im Internet

Drei saarbrücker Cybersicherheitsstudenten haben eine Sicherheitslücke in Datenbanken des Typ...


„Internet: mit Sicherheit!“ in Saarbrücken

Am 10. Februar 2015 werden weltweit Veranstaltungen unter dem Motto „Lasst uns gemeinsam ein...


Freifunk jetzt auch im Saarland

Freifunk ist ein Projekt mit dem Ziel, lokal stadtweite Datennetze auf Basis von WLAN-Routern...