Nachrichten der Woche

06.07.15 13:11

Verordnung zu Roaming-Gebühren und Netzneutralität

Der EU-Kommission zufolge haben sich Kommission, Parlament und Rat auf „Schlüsselelemente“ des ...


06.07.15 13:08

Paypal ändert Nutzungsbedingungen

Zum 1.Juli ändert Paypal seine Nutzungsbedingungen und Datenschutzgrundsätze. Einer der...


06.07.15 13:05

Gema und Youtube

Im Streit GEMA gegen Youtube gab es zwei unterschiedliche Entscheidungen. So hat am 30.06.2015 das...


30.06.15 20:19

IFG: Bundestag muss Zugang zu Ausarbeitungen der Wissenschaftlichen Dienste gewähren

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat heute entschieden, dass die Bundestagsverwaltung Zugang...


30.06.15 20:17

Ist die elektronische Gesundheitskarte unsicher?

ZDF-Reporter haben die Sicherheit der elektronischen Gesundheitskarte getestet. Das Ergebnis stellt...


30.06.15 20:16

Rechtsfragen beim E-Learning

Das Multimedia Kontor Hamburg, die Service- und Beratungseinrichtung der öffentlichen staatlichen...


Die Europäische EDV-Akademie des Rechts (EEAR) gGmbH mit Sitz in Merzig wurde 2005 gegründet. Ziel der Akademie ist die Integration von informationstechnologischen Anwendungen in das juristische Arbeitsleben.

Unser Mitarbeiter Carsten Klose berichtet von seinem Praktikum an der deutschen Botschaft in Manila. In seiner Serie von Artikeln gibt er einen Einblick in die Entstehungsgeschichte des philippinischen Rechtssystems und ermöglicht einen Überblick über wichtige Rechtsinstitute der aktuellen Rechtsordnung.

Mit über 300 Beiträgen ist die Saarbrücker Bibliothek eine der umfangreichsten Sammlungen kostenlos zugänglicher juristischer Aufsätze und Kommentierungen im Internet - und sie wächst weiter...

26.09.14 11:18

EDVGT 2014 - EDV-gestützte anwaltliche Beratungsprodukte

Der Arbeitskreis EDV-gestützte anwaltliche Beratungsprodukte, unter der Moderation von Ralf Zosel,...


BVerfG - aktuell

01.07.15 11:33

1. Juli 2015 | Drei Verfassungsbeschwerden gegen das Mindestlohngesetz unzulässig

Mit heute veröffentlichten Beschlüssen hat die 3. Kammer des Ersten Senats des...

Das Internetprojekt im Sommersemester

Das Juristische Internetprojekt Saarbrücken steht im Sommersemster unter der Leitung von Prof. Dr. Sorge und findet donnerstags von 16-18 Uhr (s.t.) in Gebäude C3.1, Raum 0.04 statt. Die Ankündigung des Begleitseminars finden Sie hier, den Leitfaden für die Redaktionsmitglieder hier.

 

Link der Woche

06.07.15 13:15

Legalis.net

Legalis.net ist ein französisches Portal zur Rechtsinformatik und dem Recht der Neuen Medien.

Das Angebot wird vom Verlag Éditions des Parques angeboten und wertet die französische Rechtsprechung zum IT-Recht fortlaufend aus. Es finden sich sowohl Hinweise auf aktuelle Gerichtsentscheidungen, als auch Hintergrundartikel, z.B. zu Fragen des Urheberrechts. 

Auf einer Unterseite wird die verarbeitete Rechtsprechung übersichtlich in Kategorien sortiert. 

Die Redaktion des Internetprojekts meint: Ein hervorragendes Angebot für alle, die einen Blick auf das französische IT-Recht werden wollen. 

Aktuell aus dem Saarland

2. Saarbrücker Patent- und Innovationsschutztage

Das Programm "Zertifikat Patent- und Innovationsschutz" - kurz PATINS - des Jahrgangs...


Gemeinsames Forschungsprojekt mit der Universität Luxemburg

Die Kommission der Europäischen Union hat die Förderung eines von Prof. Mansdörfer vom Lehrstuhl...


Breitbandstudie Saarland ONLINE

Seit dem 22.06 steht die Breitbandstudie Saarland zum Download bereit. Die von der Staatskanzlei...


Saarbrücker Informatiker entwickeln Batterie-Modell für Weltraumeinsatz

Saarbrücker Informatiker entwickeln ein Modell, dass eine zuverlässige Vorhersage über den...


Tag der offenen Tür der Universität des Saarlandes

Am Samstag, den 04. Juli öffnet die Universität des Saarlandes (UdS) von 10 bis 17 Uhr für...


Polizeigewerkschaft für den Einsatz von Bodycams

Nach Hessen und Rheinland-Pfalz soll die Körperkamera nun auch im Saarland eingesetzt werden....