Die US-amerikanische Behörde für Auslandsinvestiotionen CFIUS (Committee on Foreign Investment in the United States) hat die Übernahme des US-Zahlungsdienstleister MoneyGram durch Alibaba blockiert.

Als Grund für diese Maßnahme wird die Sorge um die nationale Sicherheit angeführt, die – unter Berufung auf Teilnehmer der nicht-öffentlichen Gespräche – wohl damit begründet wird, dass Bedenken in Bezug auf die Datensicherheit bestünden und die bei MoneyGram vorhandenen Daten zur Identifizierung von US-Bürgern verwendet werden könnten.

Quelle: https://www.reuters.com/article/us-moneygram-intl-m-a-ant-financial/u-s-blocks-moneygram-sale-to-chinas-ant-financial-on-national-security-concerns-idUSKBN1ER1R7