Orthographietrainer

Posted by on 2. April 2019 in Link des Monats | Keine Kommentare

Mit dem Orthographietrainer steht Lehrern seit mehreren Jahren eine kostenlose Lernplattform zur Verfügung, mithilfe derer sie ihre Schüler fordern und fördern können. Dabei handelt es sich um eine Webseite, die verschiedene Übungsaufgaben bereithält, die die orthographischen Fähigkeiten von Schülern verbessern sollen. Lehrern wird damit ermöglicht, den Lernfortschritt einzelner Schüler zu überprüfen und auch einzelspezifische Übungsaufgaben zuzuweisen, die sich nach dem Fähigkeitslevel der Schüler richten. Somit kann eine gezielte Förderung aller Schüler im Rahmen ihres jeweiligen individuellen Leistungsstandes gewährleistet werden. Die Betreiber der Webseite liefern damit einen wichtigen Beitrag zum Thema Digitalisierung von Schulen, indem sie Lehrern ein geeignetes Tool zur Verfügung stellen, mit dem diese dann auch im Unterricht arbeiten können....

Mehr

Honorartool für Anwälte

Posted by on 19. März 2019 in Link des Monats | Keine Kommentare

Der Deutsche Anwaltverein (DAV) bietet im Anwaltsblatt eine Website zum Test von Vergütungsvereinbarungen an. Vergütungsvereinbarungen zwischen Anwalt und Mandant anstelle der Abrechung nach Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) werden immer populärer und sind immer häufiger Gegestand gerichtlicher Überprüfungen. Auf der Website des DAV kann man mit wenigen Klicks Art und Gestaltung der zu testenden Vergütungsvereinbarung auswählen und erhält anschließend ausführliche Hinweise zur entsprechenden Rechtslage inklusive der relevanten Rechtsprechung. Link zum Tool:...

Mehr

Betaversion des Europäischen Justizportals

Posted by on 27. Februar 2019 in Link des Monats | Keine Kommentare

Das europäische Justizportal, das schon seit längerer Zeit existiert, wird momentan in einer neuen Version getestet. Dieses modernisierte und mit neuen Funktionen ausgestattete Portal befindet sich momentan und bist Herbst 2019 in einer Betaphase – danach wird die jetzige Betaversion das bisherige Europäische Justizportal ersetzen. Sinn und Zweck dieses Portals ist es im Grundkern, allen europäischen Bürgern Zugang zu Rechtsthemen anderer Länder zu gewähren und somit das Recht aller Mitgliedsstaaten für alle Bürger dieser Staaten zugänglich zu machen. Link zur aktuellen Beta-Version des Europäischen Justizportals:...

Mehr

SWR Recht und Justiz

Posted by on 18. Januar 2019 in Link des Monats | Keine Kommentare

Auf seiner Webseite „Recht und Justiz“ beleuchtet der SWR verschiedene juristische Themen wie auch BGH Entscheidungen. Dabei gibt es zwei Kategorien: Die juristische Hinterleuchtung von verschiedenen Themen wird jeweils als Radio-Podcast angeboten, wohingegen die BGH-Urteile als Videoformat abrufbar sind. Dabei gibt es immer einer kurze Hinführung zum Thema. Anschließend wird das Urteil von einem Richter des BGH verlesen und erläutert, sodass gerade die wichtigsten Punkte verständlich nahegebracht werden.   Link zur Internetseite:...

Mehr

BGBl frei zugänglich

Posted by on 10. Januar 2019 in Link des Monats | Keine Kommentare

Die OpenKnowledge Foundation bietet seit 10. Dezember 2018 die Möglichkeit, das gesamte Bundesgesetzblatt kostenlos online zu konsultieren. Bisher war dies zwar auch schon möglich, jedoch nur mit Enschränkungen: Der Bundesanzeiger Verlag, der bislang das BGBl auflegt, stellt einen kostenlosen Bürgerzugang zur Verfügung, mit dem sich die entsprechenden Dokumente lesen lassen. Jedoch ist es nicht möglich, diese in einer Volltextsuche zu durchsuchen, sie auszudrucken oder zu kopieren. Dafür war bislang ein bezahlpflichtiges Abo vonnöten. Der Service der OpenKnowledge Foundation setzt genau hier an: So bietet der Dienst die Möglichkeit, all diejenigen Funktionen völlig kostenlos zu nutzen, die dem nichtzahlenden Bürger bisher verwehrt worden sind.   Quellen: Meldung: – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Urheberrecht-Open-Knowledge-Foundation-veroeffentlicht-alle-Bundesgesetze-4246696.html – https://netzpolitik.org/2018/offenegesetze-bundesgesetzblaetter-erstmals-frei-zugaenglich/ Link zur...

Mehr