Ein DSGVO-Bußgeld durch Unabhängiges Datenschutzzentrum Saarland verhängt

Posted by on 29. Januar 2019 in Aktuell aus dem Saarland | Keine Kommentare

Das Unabhängige Datenschutzzentrum Saarland hat im Jahr 2018 genau ein Bußgeld nach der DSGVO verhängt. Dies hat eine Anfrage des Saarländischen Rundfunks ergeben.   Mit dem Bußgeld in Höhe von 118,50 Euro wurde eine Privatperson belegt, die über einen Social-Media-Account die personenbezogenen Daten eines Dritten veröffentlicht hatte.   Quelle:...

Mehr

Saarländische Gerichte verhandeln auf Französisch

Posted by on 10. Januar 2019 in Aktuell aus dem Saarland | Keine Kommentare

Seit dem 01. Januar 2019 gibt es am LG Saarbrücken zwei frankophone Kammern: eine Handelskammer und eine allgemeine Kammer, die vor allem dazu bestimmt sein soll, Verbraucherrechtsstreitigkeiten zu klären. Vor diesen Kammern kann der Prozess wahlweise in französischer Sprache geführt werden. Dafür sind sie mit frankophonen RichterInnen besetzt, die über die nötigen Qualifikationen verfügen. Diese Möglichkeit soll einerseits die Frankreich-Strategie des Landes untermauern, andererseits aber auch die Attrktivität des Saarlandes als potenziellen Standort für französische bwz. französischsprachige Unternehmen stärken. Quelle:...

Mehr

Möglichkeit der digitalen Anzeigenerstattung im Saarland

Posted by on 18. Dezember 2018 in Aktuell aus dem Saarland | Keine Kommentare

Seit dem 29.11.18 können im Saarland und in Rheinland-Pfalz Anzeigen per Mausklick erstattet werden. Die Belehrung erfolgt per Onlinetext. Eine anonyme Meldung ist allerdings nicht möglich. Durch das digitalisierte Verfahren soll den Bürgern eine einfachere Strafverfolgung ermöglicht und die Polizei entlastet werden. Quelle: https://m.saarbruecker-zeitung.de/saarland/saarland/neue-onlinewache-der-polizei-im-saarland_aid-34963847?pgnr=0 zur Plattform:...

Mehr

Posted by on 11. Dezember 2018 in Aktuell aus dem Saarland | Keine Kommentare

Im Saarland ist ist eine Teststrecke für vollautomatisierte Busse geplant. So soll auf lange Sicht das Problem der Anbindung des ländlichen Raums an das ÖPNV-Netz behoben werden. Die Teststrecke soll zwischen Überherrn und Creutzwald (Frankreich) eingerichtet werden. Gleichzeitig vermeldet die Presse, dass der Flugbetrieb am Saarbrücker Flughafen künftig nicht mehr vor Ort, sondern von Leipzig aus ferngesteuert werde. Per Kameras werden permanent Rundumaufnahmen nach Leipzig gesendet, die den dortigen Lotsen ermöglichen sollen, präzise Start- und Landeanweisungen für den Saarbrücker Flughafen zu erteilen. Quellen: https://www.sol.de/news/update/News-Update,309532/Saarland-Vollautomatische-Busse-bald-von-Ueberherrn-nach-Creutzwald-unterwegs,309638?fbclid=IwAR3cs6FK20A_DftDqIxrPQNpNvpFK6Qrqb-FQkLVGYsl5z4Tt_BzexMBjdo...

Mehr

Kooperationsprojekt des CISPA mit DZNE

Posted by on 4. Dezember 2018 in Aktuell aus dem Saarland | Keine Kommentare

In einem neuen Kooperationsprojekt soll das Helmholtz-Zentrum für Informationssicherheit (CISPA) dem Deutschen Zentrum für neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) helfen, Patientendaten sicherer zu machen. Das DZNE erhebt danach massenhaft Daten in Bevölkerungsstudien, um diese medizinisch zu verwerten – Das CISPA soll nun dafür sorgen, dass diese Daten ausreichend geschützt werden und Unbefugte keinen Zugriff darauf erhalten. Quelle:...

Mehr