Europäisches Patentamt

Posted by on 29. November 2000 in Link des Monats |

Auf der Homepage des Europäischen Patentamtes (EPA) findet man alle wichtigen Informationen rund um das Amt und dessen Aufgaben. Unter der Rubrik ‚Allgemeine Informationen‘ bekommt man zunächst detaillierte Angaben zum Amt selbst. Diese werden ergänzt durch aktuelle Veranstaltungs- und Seminarhinweise. Des weiteren besteht die Möglichkeit, online Einsicht in die offiziellen Mitteilungen zu nehmen. Darunter befindet sich auch das Amtsblatt, das als PDF-Version in den drei Sprachen Englisch, Deutsch und Französisch verfügbar ist. Daneben gibt es Links zu den Patentinformationszentren sowie zu nützlichen Internetangeboten mit Patentinformationsprodukten. In der Rubrik ‚Suche und Index‘ werden neben dem Index der Website Datenbanken zum Thema ‚Patente‘ aufgelistet. Von besonderem juristischen Interesse ist hier die regelmäßig aktualisierte Datenbank mit den Entscheidungen der EPA Beschwerdekammern ab dem 1. Juni 1993. Diese Urteile stehen jeweils im Volltext als PDF-Dokument kostenlos zur Verfügung. Related Links...

Mehr

„The International Child Abduction Database“

Posted by on 22. November 2000 in Link des Monats |

‚The International Child Abduction Database‘ ist ein Projekt der ‚Haager Konferenz, Internationales Privatrecht‘. Ziel ist es, Gerichtsentscheidungen der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, die aufgrund des ‚Übereinkommens über die zivilrechtlichen Aspekte internationaler Kindesentführung (1980)‘ ergangen sind. Suchen kann man in der Datenbank mit einer einfachen Suchmaske, einer Expertensuche oder anhand von Stichwörtern. Man erhält dann die wichtigsten Daten zu diesem Fall, wie u.a. den Namen, das Datum und den Status der Entscheidung . Um eine ausführliche Zusammenfassung des jeweiligen Urteils zu erhalten, muss man sich zunächst registrieren. Diese Registrierung erfolgt kostenlos. Erforderliche Angaben sind lediglich der Name und Vorname sowie die Mailadresse des zu Registrierenden. Alle weiteren Angaben sind freiwillig. Das Anmeldeformular bietet zugleich jedoch die Möglichkeit, eine Spende in beliebiger Höhe an das Projekt zu entrichten. Diese ist aber nicht Voraussetzung für die Einsicht in die Datenbank. Related Links...

Mehr

LawDirect

Posted by on 15. November 2000 in Link des Monats |

Butterworths Tolley, einer der großen juristischen Verlage in Großbritannien, bietet seit neuestem auf seinen Seiten ein höchst umfangreiches und kostenloses Angebot juristischer Informationen, wie z.B. Fälle, Gesetze, Bill-Tracker, Suche nach Beiträgen in juristischen Zeitschriften und vieles mehr. Related Links...

Mehr

„Rechtsanwälte Steuerberater Sakowski“

Posted by on 8. November 2000 in Link des Monats |

Die Anwalts- und Steuerkanzlei Sakowski bietet auf ihren Internetseiten neben allgemeinen Informationen zur Kanzlei auch vielfältige und umfassende wirtschaftsrechtliche Informationen an. So gibt es in der Rubrik "Juristische Beiträge" eine Vielzahl von Veröffentlichungen zu den Themen "Internetrecht", "Computerrecht", "Verbraucherschutzrecht", "Arbeitsrecht", "Öffentliches Recht", "Gesellschaftsrecht" und "Verschiedene Rechtsgebiete". Weiterhin erwähnenswert ist die Rubrik "Heiteres", wo man eine "Sammlung heiterer und kurioser Justizepisoden" findet wie z.B. "Der exhibitionistische Gartenzwerg" oder auch "Die Kulturgeschichte des Alkohols". Neben diesen Angeboten gibt es außerdem die Möglichkeit, einen "Newsletter Recht" sowie einen "Newsletter Steuern" zu abonnieren. Des weiteren stehen eine kleine Sammlung juristischer Lernmaterialien und eine Linkliste zur Verfügung. Related Links...

Mehr

„Pàgina jurídica“

Posted by on 1. November 2000 in Link des Monats |

"Pàgina jurídica", ein Projekt von Albert Ruda, Assistent an der Universität Girona (Spanien), ist eine Website über spanisches und katalanisches Recht. Ziel ist es, eine kommentierte Auswahl der wichtigsten juristischen Materialien in Form von Linksammlungen zu präsentieren. Das Angebot umfaßt u.a. die Rubriken "Gesetzgebung", "Gerichtsentscheidungen", "Juristische Buchhandlungen", "Juristische Fakultäten und Institutionen" sowie "Juristische Organisationen". Daneben gibt es noch allgemeine Sammlungen wie z.B. Nachrichten, "Politische Institutionen" und "Suchmaschinen". Das gesamte Angebot ist in katalanischer Sprache verfaßt, die wichtigsten Überschriften sind jedoch ins Englische übersetzt worden. Related Links...

Mehr