Den Testbetrieb seiner kostenlosen Onlinebibliothek hat der Multimediaverlag Zenodot gestartet. Angeboten werden derzeit unter anderem gemeinfreie Nachschlagewerke wie das „Philosophen-Lexikon“ (1912) von Rudolf Eisler, das „Wörterbuch der Philosophie“ (1923) von Fritz Mauthner und „Herders Conversations-Lexikon“ (1854). Der Verlag verfügt über ein reichhaltiges Archiv digitaler Texte und möchte diese nach und nach im Internet zur Verfügung stellen.

Related Links