Mitarbeiter des Unternehmens G Data haben einen vorinstallierten Trojaner in der Firmware des chinesischen Smartphones Star N9500 entdeckt. Durch den entdeckten Trojaner sollen persönliche Daten kopiert und Gespräche mitgehört werden können. Auch das Mikrofon kann Medienberichten zufolge beliebig aus der Ferne eingeschaltet werden. Bei dem Star N9500 handelt es sich um eine besonders preiswerte Kopie des Samsung Galaxy S4. Bereits im März berichtete ein Mitarbeiter der IT-Sicherheitsfirma Kaspersky, dass eine chinesische Firma namens Goohi ein Gerät anbiete, mit dem Hersteller Android-Apps gegen Bezahlung auf ihren Smartphones vorinstallieren können.

Related Links