Eine niederländische NGO hat die Überwindbarkeit der
Gesichtserkennungs-Funktion zum Entsperren von Smartphones getestet.
Dabei zeigte sich, dass bei 38 % der getesteten Smartphones Mängel in der Zuverlässigkeit der Funktion vorliegen.

Konkret hat man versucht, die Face-Unlock-Funktionen der Geräte auszutricksen, indem man Bilder der auf das Gerät registrierten Personen vor die Kamera gehalten hat.

Link zum Bericht des consumentenbond (in Originalsprache):

https://www.consumentenbond.nl/veilig-internetten/gezichtsherkenning-te-hacken

Berichterstattung (auf deutsch) :

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Face-Unlock-42-von-110-Handys-lassen-sich-mit-Portrait-Fotos-austricksen-4269897.html