Privacy International hat mehrere Internetdienstleister auf die Einhaltung des Datenschutzes hin untersucht. In dem am Samstag veröffentlichten Zwischenbericht gehören unter anderem das Auktionshaus eBay und die freie Enzyklopädie Wikipedia zur Spitzengruppe („generally privacy aware“), während die Suchmaschine Google als einziger der 23 getesteten Anbieter in die Kategorie „hostile to privacy“ eingeordnet wurde. Der vollständige Bericht soll im September veröffentlicht werden.

Related Links