Zum zehnjährigen Bestehen hat der Nachrichtensender Phoenix eine digitale Bibliothek online gestellt, die also Bindeglied zwischen dem TV-Archiv und den digitalen neuen Medien fungieren soll. Aktuell umfasst die Bibliothek 106 chronologisch geordnete Einträge und soll nach dem Start kontinuierlich mit weiteren Ereignissen befüllt werden. Die Suche nach Einträgen kann entweder daten– oder themenorientiert erfolgen. Die Podcasts können auch abonniert werden. Die Beiträge sind als Video-on-Demand-Streams in verschiedenen

Qualitätsstufen für die Player „Real“ und „Windows Media“ verfügbar.

Related Links