Im Rahmen der Online-Befragung ‚Perspektive Deutschland‘ soll die Einstellung der Bürger zu den Institutionen in Deutschland ermittelt werden (http://www.perspektive-deutschland.de/).

Ziel dieser seit dem 17. Oktober 2002 bestehenden Aktion ist es gesellschaftliche Verhältnisse aus Sicht der Beteiligten zu erfassen und diese in die politischen Diskussionen einzubringen.

Innerhalb der Umfrage kommt eine neue Methode, entwickelt unter Mitwirkung des Nobelpreisträgers für Wirtschaftswissenschaften des Jahres 2000, Prof. Daniel McFadden, zur Anwendung, die es

ermöglicht die bestehenden Verzerrungen bei Online- Befragungen zu vermeiden.

Die Aktion ‚Perspektive Deutschland‘ ist bereits die zweite Online-Umfrage dieser Art und steht unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident a.D. Dr. Richard von Weizsäcker. Initiatoren der Befragung sind McKinsey, stern, T-Online und ZDF.

Die Teilnehmer erhalten die Möglichkeit der Einsichtnahme in die Methodik von Online-Befragungen. Zudem gibt es Informationen über die Ergebnisse der Online- Umfrage im Jahre 2001 und Links u.a. zu den Bereichen Soziales, Staatsaufgaben und Interessenvertretungen.

Related Links