Ursprüngliche Aufgabe der Japanischen Nationalbibliothek (National Diet Library) war es, die Mitglieder des Parlaments in ihrer Arbeit zu unterstützen. Heute besteht die Nationalbibliothek aus einer Hauptbibliothek, the International Library of Children’s Literature, the Toyo Bunk (orientalische Bibliothek) und 26 Zweigbibliotheken. Ebenso umfangreich ist das Onlineangebot der NDL, das in japanischer und (teilweise) englischer Sprache abrufbar ist. Die Online-Datenbanken umfassen den NDL-OPAC, das Digitalarchiv der Meiji-Zeit, die Mitschriften des Kaiserlichen Parlamentes und des Nationalen Parlamentes und eine Bilddatenbank für seltene Bücher. Besonders hervorzuheben sind die ausführlichen Informationen unter der Rubrik „NDL-Gallery“ zu der Entstehung der japanischen Verfassung mit verschiedenen Dokumenten, einer Linksammlung für weitergehende Informationen und bibliographischen Angaben.

Ergänzt wird das Angebot durch aktuelle Nachrichten und einen Newsletter.

Related Links