Der Ministerpräsident Tobias Hans beschreibt Cybersicherheit und die
Künstliche Intelligenz (KI) als „Leuchttürme des Saarlandes“ und will
damit die Digitalisierung voranbringen, um neue Arbeitsplätze im Saarland
zu etablieren und die Wirtschaft weiter wachsen zu lassen.

„Mit dem CISPA in Saarbrücken und dem Deutschen Forschungszentrum für
Künstliche Intelligenz (DFKI) haben wir ein europaweites
Alleinstellungsmerkmal, das es uns ermöglicht, neue Geschäftsideen zum
einen im Saarland anzusiedeln und zum anderen aber auch den
Technologietransfer in die Industrie zu schaffen.“, so Hans.

Meldung:
https://www.sr.de/sr/home/nachrichten/politik_wirtschaft/digital_saarland_digitalisierungsrat100.html