Seit dem 11. Dezember 2017 gibt es auch in Saarbrücken ein Kompetenzzentrum Mittelstand 4.0. Angesiedelt ist das mit 3,5 Millionen Euro vom Bundeswirtschaftsministerium geförderte Projekt beim Saarbrücker Zentrum für Mechatronik und Automatisierungstechnik (Zema). Am 12. Dezember startete es dort sein Angebot mit einer Eröffnungsveranstaltung.
Das Zentrum steht unter dem Motto „Produktion.Zukunftsfähig.Vernetzt“ und berät kleine und mittlere Unternehmen, die in Industrie 4.0-Prozesse einsteigen wollen oder bereits damit arbeiten.
Darüberhinaus werden Demonstrationen über die Funktionsweise der Kommunikation zwischen Maschinen untereinander oder zwischen Maschinen und Menschen angeboten.

Quelle:
https://www.saarbruecker-zeitung.de/wirtschaft/sz-wirtschaft/wissens-mekka-fuer-die-fertigung-der-zukunft_aid-6940143

Website des Kompetenzzentrums:
https://kompetenzzentrum-saarbruecken.digital/veranstaltungen/