Welche Relevanz die Optimierung von IT-Prozessen auch in der öffentlichen Verwaltung gewonnen hat, zeigt der neue Informationsbereich zum Thema ITIL (IT Infrastructure Library) auf den Seiten der

Koordinierungs- und Beratungsstelle der Bundesregierung für Informationsrecht in der Bundesverwaltung (KBSt). Neben allgemeinen Informationen zum Thema und Veranstaltungshinweisen hat die KBSt zwei Studien zu Standards in IT-Prozessen und zur Informationssicherheit publiziert. ITIL ist eine Bibliothek, die Dokumente und Bücher zur Verfügung stellt, die nach dem Prinzip des „Best Practice“ einen Standard zur Optimierung von IT-Servicemanagement-Prozessen bilden soll. ITIL ist an die ISO-2000-Norm angelehnt.

Related Links