Vermehrt stellen Anwälte auf ihren Internetseiten rechtliche Hintergrundinformationen für ihre Mandanten und andere Interessierte zur Verfügung. Einen solchen Service findet man auch auf der Hompage der Kanzlei Prof. Schweizer mit Sitz in München. Zum umfangreichen Angebot gehören neben detaillierten Angaben zur Kanzlei vielfältige juristische Dokumente. Diese können kostenlos in der Rubrik ‚Bibliothek‘ abgerufen werden. So gibt es im Bereich ‚Content‘ Abhandlungen zu diversen Rechtsgebieten wie beispielsweise zum ‚Wettbewerbs- und Markenrecht‘, zum ‚Presse- und Medienrecht‘ oder auch zur ‚Forensik‘.

Weiterhin erhält man unter dem Punkt ‚Entscheidungen‘ wichtige

Urteile zu den von der Kanzlei geführten Verfahren im Volltext.

Innerhalb der Rubrik ‚Universitäre Ausbildung, Seminare und andere teilweise vergleichbare Veranstaltungen außerhalb der Universität‘ werden ‚Informationen und Unterlagen zu Vorlesungen, Seminaren, Vorträgen‘ vorgehalten, darunter z.B. Vorlesungsmaterialien zur Veranstaltung ‚Angewandte Rechtssoziologie‘ oder auch ein Referat mit dem Thema ‚Das neue Schuldrecht‘.

In der ‚Bibliothek‘ findet man darüber hinaus ‚Verzeichnisse‘ mit Links zu u.a. Gerichten und Behörden sowie ‚Ärgerliches und Lustiges im Umkreis des Rechts‘.

Mandanten der Kanzlei können über den ‚Mandantenbereich‘ virtuell via Chat, live Bild- und Ton-Streaming oder Netmeeting-Videokonferenz mit dem Online-Sekretariat kommunizieren.

Zusätzlich veranstaltet die Kanzlei Prof. Schweizer Live-Video-Chats zu diversen juristischen Themen.

Related Links