Nach Kritik aus Politik und Gesellschaft wegen der Verbreitung sog. „Fake-News“, ruft Facebook nach der Ankündigung im Dezember letzten Jahres nun ein Journalismus-Projekt ins Leben.

Ziel dieses Projektes ist, durch Zusammenarbeit mit Medienunternehmen, Falschmeldungen zu minimieren und den Nutzern qualitativ hochwertige Nachrichten anbieten zu können.

Zudem soll die Möglichkeit eröffnet werden, den Digitalangeboten der Printmedien mehr Abonnenten zu bescheren, mit entsprechender Einbettung in Facebook.

Quelle: https://www.heise.de/newsticker/meldung/Facebook-initiiert-nach-Kritik-an-Fake-News-Journalismus-Projekt-3594121.html

https://media.fb.com/2017/01/11/facebook-journalism-project/