Umfangreiche Informationen über die Europäische Union und ihre Mitgliedstaaten bietet das „European Law Network”. Eine Mischung aus Blog und Linksammlungen befasst sich mit aktuellen Nachrichten sowie den unterschiedlichen Informationsangeboten rund um die EU. Das Ziel der Initiative ist das Sammeln und Verbreiten von Nachrichten und Informationen über das Recht der Europäischen Union und der Mitgliedstaaten. Die Blogeinträge sind in Kategorien wie Zivilrecht, Verfassungsrecht, Wettbewerbsrecht oder EU Nachrichten unterteilt. Die umfassenden multilingualen Linksammlungen führen zu über 30 Nationalversammlungen, den 27 nationalen Verfassungen, 60 Obersten Gerichtshöfen, 8 Zeitschriften sowie mehr als 40 Blawgs. Das Angebot, welches erst im April 2007 startete, wird kontinuierlich erweitert. Die Beiträge sind hauptsächlich auf Englisch verfasst, jedoch existieren auch wenige französische sowie deutsche Einträge.

Von dieser Seite aus gelangt man auch zu EUtube, der Präsenz der Europäischen Kommission bei YouTube. Dort werden seit dem 15.Juni in einer englischen und seit dem 18.Juni 2007 in einer deutschen Version Videos der Kommission für die Öffentlichkeit bereitgestellt. Aktuell stehen 11 Beiträge in der deutschen und 47 Beiträge in der englischen Version zur Verfügung.

Related Links