Am 10. und 11. November findet in der Uni-Aula die erste Saarbrücker Europa-Konferenz des Europa-Kollegs CEUS statt. Bei der Veranstaltung wirken Constança Urbano de Sousa, Innenministerin Portugals, Klaus Bouillon, Innenminister des Saarlandes, Catherine Robinet, französische Generalkonsulin im Saarland, der Juristen Prof. Dr. Georg Ress (Richter am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte a. D.) und Prof. Dr. Paulo Mota Pinto (Universität Coimbra, ehem. Verfassungsrichter) sowie des Historikers Prof. Dr. Rainer Hudemann (Universität des Saarlandes/Université Paris-Sorbonne) mit.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Um Anmeldung an ceus@uni-saarland.de bis zum 4. November 2016 wird gebeten.

Quelle: http://www.uni-saarland.de/nc/aktuelles/artikel/nr/16222.html?tx_ttnews%5BbackPid%5D=138&cHash=66c52541e8f43d4b29aded30fd3465ba