In der vergangenen Woche hat sich der Deutsche Bundestag in einer allgemeinen Aussprache mit den Zwischenberichten und dem Abschlussbericht der Enquete-Kommission Internet und digitale Gesellschaft (gern auch: „Internetenquete“) befasst. Nachdem die Internetenquete beendet wurde, fasste die eineinhalbstündige Aussprache die Arbeit der Enquetekommission nochmals zusammen. In über 200 Sitzungen befassten sich die Mitglieder der Kommission in zwölf Projektgruppen mit den 30 großen Themenbereichen. Die Mitglieder der Enquete-Kommission sprachen sie wiederholt für einen Ausschuss zum Thema Internet und digitale Gesellschaft im nächsten Bundestag aus. Der rund 2000 Seiten umfassende Abschlussbericht fasst die dreijährige Arbeit der Enquete zusammen. Das Video zur Aussprache im Bundestag, das Protokoll der Bundestagssitzung sowie sämtliche Berichte der Internetenquete stehen zum Abruf bzw. Download bereit. Ebenso können die Aufzeichnungen der Sitzungen der Enquete online abgerufen werden (siehe Links unten).

Related Links