Der Deutsche EDV-Gerichtstag e.V. verleiht zusammen mit juris GmbH dieses Jahr den 17. Dieter Meurer Preis für Rechtsinformatik. Der mit 5.000 Euro dotierte Preis prämiert dabei Leistungen, die rechtliche Aufgaben und das Methodenpotenzial an der Schnittstelle von Informatik und Recht zusammenführen.
Potenzielle Kandidatinnen und Kandidaten können durch Gerichte, Anwälte, Notare, Verwaltungen oder universitäre Einrichtungen nominiert werden. Die Verleihung des nach dem Rechtsinformatik-Pionier Dieter Meurer benannten Preises findet wie jedes Jahr im Rahmen der Veranstaltung des EDV-Gerichtstages in Saarbrücken statt.

Quelle: https://www.uni-saarland.de/nc/en/university/news/article/nr/20679.html