In Bayern wurde ein neues eGovernment-Projekt umgesetzt. Ein neues Bürgerserviceportal soll es allen staatlichen und kommunalen Behörden in Bayern ermöglichen, ihre Bürgerdienste unabhängig, einfach und kostengünstig dem Bürger online anzubieten. Zentraler Bestandteil des Konzepts ist ein sogenanntes Bürgerkonto, das nur noch eine einmalige Registrierung seitens des Bürgers erforderlich machen soll. Mit der technischen Umsetzung wurde die Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB) betraut. Aktuell nutzen bereits die beiden Städte Ingolstadt und Würzburg das Portal.

Related Links