Rechtsfragen beim E-Learning

Posted by on 30. Juni 2015 in Nachrichten der Woche |

Das Multimedia Kontor Hamburg, die Service- und Beratungseinrichtung der öffentlichen staatlichen Hochschulen in Hamburg hat seinen Leitfaden zu E-Learning aktualisiert. Ziel ist es, über die urheberechtlichen Probleme beim elektronischen Lernen aufzuklären. Neben einer Aktualisierung wurde der Leitfaden um ein Kapitel zu Open Educational Resources (OER) ergänzt. Quelle und Download: https://www.mmkh.de/news/leitfaden_rechtsfragen_bei_e_learning_jetzt_mit_neuem_kapitel_zu_oer.html...

Mehr

BGH zu Schadensersatz bei Dauerhandlung im Rahmen der Lizenzanalogie

Posted by on 30. Juni 2015 in Nachrichten der Woche |

Mit Urteil vom 15.01.2015 (I ZR 148/13), das nunmehr im Volltext vorliegt, hat der BGH einige praktisch relevante Fragen des Urheberrechts geklärt. So ist es in den Fällen, in denen Schadensersatz im Rahmen der Lizenzanalogie  geltend gemacht werden kann, auch nach ablauf der Verjährungsfrist möglich, einen Gebrauchsvorteil mit dem Restschadensersatzanspruch geltend zu machen. Danach ist für die Bestimmung der Verjährung bei einer Dauerhandlung die Dauerhandlung fiktiv in Einzelhandlungen aufzuteilen. Quelle:...

Mehr

Kinder, Bücher und das Internet

Posted by on 30. Juni 2015 in Nachrichten der Woche |

Während zur Zeit ein kleiner Streit darum tobt, ob jugendgefährdene E-Books nur zwischen 22 und 6 Uhr verkauft werden dürfen, hat das Deutsche Institut für Vertrauen und Sicherheit im Internet (DIVSI) eine Studie zu dem Thema "Kinder in der digitalen Welt" veröffentlicht. Im Rahmen dieser Studie werden erstmals wissenschaftlich fundierte Antworten auf Fragen geliefert, wie: Dürfen Kinder (unbeaufsichtigt) ins Internet? Sollen Eltern ihre Kinder überhaupt ins Internet lassen, sie gar dort hinführen? Wenn ja – ab wann? Wie lange? Der Studie zufolge ist mehr als die Hälfte der Achtjährigen (55%) in Deutschland regelmäßig online.   Link: https://www.divsi.de/wp-content/uploads/2015/06/U9-Studie-DIVSI-web.pdf...

Mehr

Sammellink zum Verkehrsrecht

Posted by on 30. Juni 2015 in Link des Monats |

Diese Woche gibt es nicht nur einen, sondern gleich drei Links der Woche, die sich alle mit dem Verkehrsrecht beschäftigen. verkehrsrecht.gfu.com Dieser Blog ent­stand wäh­rend des eines Semi­nars von Prof. Dr. Maxi­mi­lian Her­ber­ger (Universität des Saarlandes) und der GFU („Mes­sun­gen im Stra­ßen­ver­kehr – Schnitt­stel­len zwi­schen Tech­nik und Recht”) zunächst als nicht öffent­li­che Seite für die Semin­ar­teil­neh­mer, auf der aktu­elle Semin­ar­ter­mine, Recht­spre­chung und Lite­ra­tur­hin­weise zu den Semin­ar­the­men sowie Kom­men­tare und Arti­kel unse­rer Semin­ar­teil­neh­mer ein­ge­stellt wurden. Zwischenzeitlich wurde der Blog der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und enthält Beiträge zu aktu­ellen The­men und Ent­schei­dun­gen zum Straßenverkehrsrecht. Link zur Seite: http://www.verkehrsrecht.gfu.com/ lawbike.de Motorradfahren ist für viele ein großartiges Hobby. Jedoch bilden sich auch hier immer wieder rechtlich interessante Fälle. Ziel des Blogs ist es, beide Bereiche, Motorrad und Recht, miteinander zu verknüpfen. Einen weiteren Schwerpunkt bildet das Verkehrsrecht im Allgemeinen. Link zur Seite: http://lawbike.de/ kanzlei-hoenig.de Die Kanzlei Hoenig hat auf ihrer Website ebenfalls einen hervorragenden Blog, der sich zumindest teilweise auch mit dem Verkehrsrecht beschäftigt. Link zur Seite:...

Mehr

Tag der offenen Tür der Universität des Saarlandes

Posted by on 22. Juni 2015 in Aktuell aus dem Saarland |

Am Samstag, den 04. Juli öffnet die Universität des Saarlandes (UdS) von 10 bis 17 Uhr für  Groß und Klein ihre Türen. Neben der Möglichkeit sich über ein Studium an der UdS zu informieren, werden über 200 Experimente, Führungen, Mitmachangebote und Vorträge angeboten. Als besonderes Angebot fährt den kompletten Tag eine Bimmelbahn über den Campus. Nähere Infos und das Programm gibt es auf der Hompage der UdS....

Mehr