WikiTreffen

Posted by on 29. Februar 2012 in Aktuell aus dem Saarland |

Am kommenden Mittwoch (07.03.12) findet das nächste WikiTreffen der Initiative Freie juristische Internetprojekte statt. Ort des Treffens ist das Institut für Rechtsinformatik der Universität des Saarlandes. Unter anderem soll ein neues Logo und ein neuer Slogan für das Projekt gesucht werden. Related Links...

Mehr

Forschungsprojekt der UdS auf der Cebit 2012 vertreten

Posted by on 29. Februar 2012 in Aktuell aus dem Saarland |

Saarbrücker Informatiker arbeiten an mathematischen Methoden, um die Verlässlichkeit elektronischer Bremssysteme automatisch überprüfen zu können. Auf der diesjährigen Computermesse Cebit stellen Sie ihre Forschungsergebnisse am saarländischen Forschungsstand (Halle 26, Stand F34) in der Zeit vom 6. bis zum 10. März vor. Das Forschungsprojekt wird von der Deutschen Forschungsgemeinschaft im Rahmen des Sonderforschungsbereiches „Automatic Verification and Analysis of Complex Systems“ (AVACS) finanziert. Related Links...

Mehr

Tag der Archive 2012

Posted by on 29. Februar 2012 in Aktuell aus dem Saarland |

Am 3. und 4. März findet im Saarbrücker Stadtarchiv der „Tag der Archive 2012“ statt. Dabei ist auch das Archiv der Universität des Saarlandes vertreten. Es beteiligt sich mit einer Präsentation verschiedener Archivalien und Publikationen. Weitere Informationen sind online verfügbar. Related Links...

Mehr

Eolas – Patentklage verloren

Posted by on 29. Februar 2012 in Nachrichten der Woche |

Eolas hat mit seiner Klage um die angebliche Verletzung seines Patents mit der Nummer 7.599.985 keinen Erfolg gehabt. Eolas hatte versucht einen Anspruch auf ein Patent für Interaktive-Webinhalte durchzusetzen. Seit 2009 war Eolas mit seiner Klage gegen Adobe Systems, Amazon, Apple, Blockbuster, Citigroup, eBay, Frito-Lay, Go Daddy, Google, J.C. Penney, JPMorgan Chase, Office Depot, Perot Systems, Playboy Enterprises, Staples, Sun Microsystems, Texas Instruments, Yahoo, und YouTube tätig. Das United States District Court Eastern District of Texas hat dem nun ein jähes Ende bereitet. Zuvor hatte das Unternehmen sich in den Jahren 2003 bis 2007 mit Microsoft und dessen Internet Explorer auseinandergesetzt. Dabei wurde die Verletzung eines weiteren Patentes (5.838.906) beklagt. Das Verfahren wurde seinerzeit durchaus erfolgreich mit einem Vergleich beendet. Related Links http://www.txed.uscourts.gov/...

Mehr

EuGH-Urteil – Filterpflicht im Internet?

Posted by on 29. Februar 2012 in Nachrichten der Woche |

In einem aktuellen Urteil hat der Europäische Gerichtshof eine allgemeine Pflicht zur Einrichtung eines Filtersystems für Betreiber sozialer Netzwerke im Internet verneint. Die Entscheidung ist auch in Hinblick auf die anstehende juristische Begutachtung des ACTA-Abkommens von Interesse.  Die Entscheidung steht bereits in Deutsch und ebenso in der Verfahrenssprache Niederländisch zum Download bereit. Related Links...

Mehr