China: Erste chinesische Film-Verwertungsgesellschaft gegründet

Posted by on 29. April 2010 in Nachrichten der Woche |

Eine Konferenz zum Film-Urheberrecht fand am 19. April 2010 in Peking statt. An dieser Konferenz nahmen der stellvertretende Generalsekretär der „administration of press and publication“ (staatliche Verwaltung für Presse und Veröffentlichungen) Xiaohong Yang, der stellvertretende Generalsekretär der „state administration of radio, film and television“ (staatliche Verwaltung für Radio, Film und Fernsehen) Piming Zhang, sowie die 50 wichtigsten Vertreter der führenden Firmen in der Filmindustrie teil. Auf der Konferenz wurde die erste chinesische Verwertungsgesellschaft für Film gegründet. Diese soll in Zukunft eine bessere Rechtewahrnehmung für Urheber und eine Vereinfachung der Vergütung gewährleisten. So sollen die Vermögensverluste der Urheber um ein Vielfaches verhindert werden. In Zukunft soll ein Nutzungsentgelt für Filme eingeführt werden, welches von den Internetcafès und Fernbussen an die Verwertungsgesellschaft zu entrichten sein wird. Neben dieser neu gegründeten Verwertungsgesellschaft für Film gibt es in China bereits die Verwertungsgesellschaft für Wort, die Verwertungsgesellschaft für Musik (sie nimmt die Rechte der Komponisten wahr), die Verwertungsgesellschaft für Audio-Video (sie nimmt die Rechte der Musikproduzenten und Musiker wahr) sowie die Verwertungsgesellschaft für Fotografie. Related Links http://ip.people.com.cn/GB/11398480.htm http://www.prccopyright.org.cn/aboutus.html http://www.mcsc.com.cn/index.do http://www.cavca.org...

Mehr

Neue Podcasts über Saar-Uni

Posted by on 27. April 2010 in Aktuell aus dem Saarland |

Am 28. April startet die Kooperation zwischen dem Competence Center „Virtuelle Saar Universität“ (CC VISU) und podcampus, einem Portal für Podcasts aus Wissenschaft und Forschung. Das CC VISU wird mit den beiden Channels „Future:Consulting“ und „Study Finder“ starten, die über RSS-Feeds abonniert werden können. Derzeit sind bereits circa 30 Videobeiträge enthalten. Related Links...

Mehr

„China-Woche“ an der Saar- Uni

Posted by on 27. April 2010 in Aktuell aus dem Saarland |

Vom 3. bis zum 7. Mai findet im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung initiierten „Deutsch-Chinesischen Jahres der Wissenschaft und Bildung 2009/10“ an der Universität des Saarlandes eine „China-Woche“ statt. Dabei soll China den Interessierten näher gebracht und gemeinsame Forschungsprojekte aus verschiedenen universitären Fachbereichen vorgestellt werden. Zudem werden am Sprachenzentrum Schnupperkurse angeboten werden, in denen nützliche Redewendungen oder einfache chinesische Schriftzeichen erlernt werden können. Related Links...

Mehr

Google Street View: Scannen von WLAN-Netzen; Gutachten zur Rechtmäßigkeit von Street View

Posted by on 27. April 2010 in Nachrichten der Woche |

Aus einer gemeinsamen Pressemitteilung des Hamburgischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Johannes Caspar und des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Peter Schaar geht hervor, dass auch in Deutschland alle für Google Street View eingesetzten Fahrzeuge mit technischen Geräten zur Kartografierung von WLAN-Netzen ausgerüstet seien. Nun wird befürchtet, dass während der Fahrten flächendeckende Erhebungen über WLAN-Netze durchgeführt und die Daten gespeichert wurden. Es wird davon ausgegangen, dass neben der örtlichen Erfassung, dem Verschlüsselungsstatus der Geräte und der MAC-Adresse auch die SSID gespeichert wurde. Google hat sich zu Fragen über die genauen technischen Vorgänge und Hintergründe dieser Erfassung bislang noch nicht geäußert. Zudem sind in der Debatte um die Rechtmäßigkeit der Durchführung der Bildaufnahmen und die anschließende Veröffentlichung der Bilder in Kombination mit Adressen aktuell neue Gutachten erschienen. Das Gutachten von Prof. Forgó des IRI der Uni Hannover, das im Auftrag von Google erstellt wurde, kommt zu dem Schluss, dass Google Street View in Deutschland rechtmäßig sei. Teilergebnisse stehen auf der Instituts-Homepage zur Verfügung; das komplette Gutachten kann postalisch bei Google angefordert werden. Zu dem Ergebnis, dass Google Street View rechtswidrig ist gelangen hingegen die Gutachten die vom Donaukurier in Auftrag gegeben worden. Das Gutachten von Dr. Moritz, das Gutachten von Prof. Köhler sowie die rechtliche Stellungnahme von Rechtsanwalt Schönefelder sind im Volltext online abrufbar. Related Links http://www.hamburg.de/datenschutz/aktuelles/nofl/2217396/pressemeldung-2010-04-22.html http://www.donaukurier.de/storage/med/pdf/746150_Rechtliche_Stellungnahme_RA_Schoenefelder_29.10.2009.pdf.pdf http://www.donaukurier.de/storage/med/pdf/746149_Gutachten_Prof.Koehler_mit_Anlagen_JONES_DAY_2009.pdf http://www.donaukurier.de/storage/med/pdf/746148_Gutachten_Dr.Moritz_2009.pdf...

Mehr

IT-Planungsrat von Bund und Ländern beginnt Arbeit

Posted by on 27. April 2010 in Nachrichten der Woche |

Mit einer konstituierenden Sitzung im Bundeskanzleramt hat der IT-Planungsrat am 22. April 2010 die Arbeit aufgenommen. Die Aufgaben des IT-Planungsrats werden durch Art. 91c GG, durch das Gesetz über die Verbindung der informationstechnischen Netze, sowie den am 1. April 2010 in Kraft getretenen IT-Staatsvertrag umrissen. So soll der IT-Planungsrat künftig die Zusammenarbeit zwischen Bund und Ländern in den Bereichen IT und E-Government koordinieren, fachunabhängige und fachübergreifende IT-Interoperabilitätsstandards und IT-Sicherheitsstandards festlegen, E-Government-Projekte begleiten sowie einen die Planung und Entwicklung eines sicheren Datenaustausch über alle Verwaltungsgrenzen und -ebenen hinweg betreuen. Related Links http://dejure.org/gesetze/GG/91c.html...

Mehr