Sammlung von Blawgs bei juraBlogs.com

Posted by on 30. November 2006 in Link des Monats |

Bei JuraBlogs.com handelt es sich um eine Website, die mittlerweile auf über 50.000 Artikel ausgewählter Weblogs zu juristischen Themen, den so genannten Blawgs verweist. Aktuell werden (mitunter heitere) Einträge von 121 Blogs in regelmäßigen Abständen abgefragt. In Abstracts werden Einträge kurz beschrieben, so dass die Möglichkeit besteht bei Interesse den Originaleintrag aufzurufen. Zudem verfügt JuraBlogs.com über eine Suchfunktion im Archiv, welches bis September 2004 zurückreicht. Weiterhin sind auf der Seite Links zu Pressemitteilungen zu juristischen Themen vorhanden. Eine Ranking-Übersicht erleichtert das Auffinden sehr aktueller und gefragter Blawgs. Die Newsletterfunktionrundet das Angebot der Seite ab. Related Links...

Mehr

EU: Kommission genehmigt Fusion von AOL und Telecom Italia

Posted by on 30. November 2006 in Nachrichten der Woche |

Nach eingehender Prüfung hat die Europäische Kommission die geplante Übernahme von AOL Deutschland durch Telecom Italia S.p.A. genehmigt. In der Begründung hieß es, dass der Wettbewerb im Europäischen Wirtschaftsraum nicht erheblich beeinträchtigt würde, da es nur geringe Überschneidungen der Tätigkeitsfelder gäbe. So sieht die EU in der Fusion vielmehr die Chance für eine Belebung des Wettbewerbs. Related Links...

Mehr

T-Online löscht Verbindungsdaten teilweise auf Antrag

Posted by on 30. November 2006 in Nachrichten der Woche |

Nachdem, wie bereits am 10.11. berichtet, erst kürzlich eine Klage gegen die Deutsche Telekom AG zur Löschung von Verbindungsdaten eines Flatrate-Nutzers erfolgreich gewesen ist, hat nun ein Potsdamer Student einen anderen Weg eingeschlagen. Laut Heise online erreichte dieser per Mail, dass seine IP-Adressen und die anhängigen Datenvolumina nicht mehr gespeichert werden. Aus technischen Gründe werde diese Vorgehensweise jedoch auch in Zukunft nicht für eine breite Masse möglich sein. Related Links...

Mehr

Zukunft der Privatkopie weiter heftig umstritten

Posted by on 30. November 2006 in Nachrichten der Woche |

Betreffend den Antrag mehrerer FDP-Abgeordneten zur Modernisierung des Urheberrechts, speziell in der digitalen Welt, wurde vom Rechtsausschuss des Deutschen Bundestages beschlossen, dass die Modernisierung des Urheberrechts („Zweiter Korb“) fortgesetzt werden muss. Es fand u.a. einen Expertenanhörung mit Stellungnahmen von renommierten Sachverständigen statt. Diese Arbeit soll demnach von der Bundesregierung wieder aufgenommen werden. Dem Deutschen Bundestag soll somit zügig ein Entwurf für ein „Zweites Gesetz zur Regelung des Urheberrechts in der Informationsgesellschaft“ vorgelegt werden. Von diesem neuen Gesetz könnten auch die Privatkopien im Zuge einer Verschärfung betroffen sein. So könnte es passieren, dass die Datensicherung bestimmter Inhalte für den privaten Nutzer demnächst erschwert würde. Related Links...

Mehr

EU-Kommission fordert effektiveres Vorgehen gegen Spam, Spyware und Phishing-Mails

Posted by on 30. November 2006 in Nachrichten der Woche |

Die Europäische Kommission hat wirksamere Maßnahmen im Kampf gegen Spam, Späh- und Schadsoftware verlangt. Die EU will nun einem niederländischen Beispiel folgen, so soll u.a. die Regulierungsbehörde konsequenter gegen Spamverstöße und illegale Aktivitäten vorgehen. Die nicht nur belästigenden sondern mitunter auch gefährlichen Inhalte sollen minimiert werden. Sicherheitsunternehmen schätzen, dass der weltweite Spamanteil mitunter bis zu 85% des Mailaufkommens ausmacht. Aktuell stehen zwar Rechtsinstrumente zur Eindämmung solcher Aktivitäten bereit, die Umsetzung erwies sich jedoch bisher als unzureichend. Die USA sind einer der Hauptursprungsländer von Spam. Mit ihr hat die Eu-Kommisssion vereinbart das globale Problem anzupacken. Neue Legislativvorschläge zur Verbesserung des Datenschutzes und der Sicherheit sind für 2007 geplant. Related Links...

Mehr