Bundesrecht vollständig frei im Internet

Posted by on 25. November 2005 in Nachrichten der Woche |

Nachdem auf dem EDV-Gerichtstag bereits im Jahr 1999 die Forderung „Freies Recht für freie Bürger“ erhoben wurde, hat Bundesjustizministerin Zypries auf dem EDV-Gerichtstag 2004 in ihrer Eröffnungsrede angekündigt, das gesamte deutsche Bundesrecht kostenfrei im Internet zugänglich zu machen. Anlässlich des heutigen Festaktes zum 20-jährigen Jubiläums von juris hat die Ministerin nun ihr Versprechen eingelöst. Sie schaltete den öffentlichen Zugang auf nahezu alle Gesetze und Rechtsverordnungen des Bundes im Internet frei. Bürgerinnen und Bürger können ab jetzt bundesrechtliche Gesetze und Rechtsverordnungen kostenfrei unter www.gesetze-im-internet.de abrufen. Related Links...

Mehr

Polen: Office of the Committee for European Integration

Posted by on 24. November 2005 in Link des Monats |

Seit etwas über einem Jahr ist Polen Mitglied in der EU. Bereits 8 Jahre vorher, am 10. Oktober 1996 hat das Committee for European Integration (UrzÄ…d Komitetu Integracji Europejskiej – „UKIE“) seine Arbeit aufgenommen. Das Komitee soll die Arbeit von Ministerien und Institutionen bei dem Prozess der Eingliederung in die EU koordinieren. Auf seiner auf Polnisch und Englisch verfügbaren Website dokumentiert das Kommitee seine Arbeit und stellt wichtige Dokumente zu verschiedenen EU-bezogenen Themengebieten zur Verfügung. Related Links...

Mehr

WEX Legal Information Institute

Posted by on 24. November 2005 in Nachrichten der Woche |

Das Legal Information Institute der Cornell Law School hat das Projekt „Wex“ gestartet. Es handelt sich hierbei nach Angaben auf der Hauptseite um ein frei zugängliches Wörterbuch und eine Enzyklopädie. Wex beschreibt sich selbst wie...

Mehr

Website der Library of Congress „THOMAS“ überarbeitet

Posted by on 24. November 2005 in Nachrichten der Woche |

Die seit 1995 bestehende Website der US Library of Congress präsentiert sich seit neuestem in einem neuen freundlichen Layout und bietet wie gewohnt umfassende Informationen zur Gesetzgebung in den USA. Der Name THOMAS soll übrigens an Thomas Jefferson erinnern, den 3. Präsidenten der Vereinigten Staaten. Related Links...

Mehr

Herbstkonferenz der Justizministerinnen und Justizminister

Posted by on 24. November 2005 in Nachrichten der Woche |

Am 17.11.2005 fand die Herbstkonferenz der Justizministerinnen und Justizminister in Berlin statt. Die dort gefassten Beschlüsse können auf den Seiten des diesjährigen Gastgeberlandes der Justizministerkonferenz, Nordrhein-Westfalen, abgerufen werden. Für die Ausbildung besonders interessant ist der Tagesordnungspunkt I.1 „Der Bologna-Prozess und seine möglichen Auswirkungen auf die Juristenausbildung“. Die Minister gelangten zu der Einschätzung, dass eine Neustrukturierung der Juristenausbildung entsprechend den Bologna-Vorgaben (Stichwort Bachelor-Abschluss) derzeit nicht sinnvoll sei. Insbesondere sei „ein Zugewinn an Qualität der Ausbildung deutscher Juristinnen und Juristen insgesamt nicht erkennbar“. Related Links...

Mehr