Den XGenerator 2.0 hat die Koordinierungs- und Beratungsstelle der Bundesregierung für Informationstechnik in der Bundesverwaltung veröffentlicht und steht nun zum kostenlosen Download bereit. Der X Generator dient in IT-Projekten der Generierung von XML-Schemata. Dazu können Behörden Datenmodelle zunächst als grafische Repräsentation entwickeln und dokumentieren. UML stellt dabei eine geeignete Technologie zur Modellierung beispielsweise von Daten und deren Beziehungen zueinander dar. Das UML-Modell wird später vom XGenerator übernommen und gegebenenfalls auf die Einhaltung von projektspezifischer Anforderungen geprüft. Danach werden aus dem UML-Modell die XML-Schemata und deren Dokumentation produziert. Vorteilhaft ist dabei, dass Änderungen im praktischen UML-Modell vorgenommen können und durch den Einsatz des XGenerators 2.0 einfach und fehlerfrei in XML-Schemata und Dokumentation „übersetzt“ werden können.

Related Links