Am morgigen Mittwoch, dem 08.06.2011, findet ein weltweiter Test für den gemeinsamen Betrieb von IPv4 und IPv6 statt. Serverbetreiber und Dienstanbieter wollen die Umsetzbarkeit eines gleichzeitigen Betriebs der beiden Protokollversionen (Dual Stack) testen. Die neue Version war nötig geworden nachdem die letzten IPv4-Räume durch die Internet Assigned Numbers Authority (IANA) vergeben wurden. Dank der neuen Version stehen nun 340 Sextillionen statt wie bisher nur 4,3 Milliarden IP-Adressen zur Verfügung.

Related Links