Die US-amerikanische Federal Trade Commission for the Consumer (FTC) ist eine unabhängig arbeitende Bundesbehörde mit Sitz in Washington D.C. Aufgabe der Behörde ist der Konsumentenschutz und gleichzeitig die Kontrolle des Wettbewerbsrechts. Ein Hauptanliegen der FTC ist es, Konsumenten vor den Gefahren und Missbrauchsmöglichkeiten im Internet aktiv zu schützen. Mit seinem speziellen Informationsangebot zum Thema Identity Theft (Identitätsdiebstahl) widmet die FTC dieser zunehmenden Kriminalitätsform besondere Aufmerksamkeit. So bieten die Seiten umfangreiche Informationen beispielsweise in Form eines 10-minütigen Videos oder Broschüren zum Thema, die sich als PDF herunterladen laden lassen. Zu Bildungszwecken kann bei der Behörde ein „Education Kit“ angefordert werden. Dabei sind die Informationsmaterialien, Publikationen, Berichte sowie Statistiken in die unterschiedlichen Nutzergruppen: Konsumenten, Unternehmen und Strafverfolgung eingeteilt. Wobei der Informationsbereich für Konsumenten besonders umfangreich in Form von Fragen und Antworten ist. Über ein Formular kann direkt eine Beschwerde an die Kommission gesendet werden. Sehr anschaulich kann man sein eigenes Wissen über ein Quiz, bei dem man Fragen zum Thema beantworten muss, testen. Mit jeder richtigen Antwort gewinnt der Nutzer ein Stück seiner Identität zurück, die ihm zuvor von Datendieben gestohlen wurde! Das Webangebot liegt komplett zweisprachig in englisch und spanisch vor.

Related Links