‚The Wayback Machine‘ ist ein gemeinsames Projekt von ‚Internet Archive‘ und ‚Alexa Internet‘ und erlaubt den kostenlosen Zugriff auf mehrere Milliarden archivierte Internetseiten. Ursprünglich war es als Recherche-Hilfsmittel für Wissenschaftler, Historiker und Studenten, aber auch für WebDesigner, Richter und Journalisten entworfen worden. Am 24. Oktober 2001 wurde die Wayback Machine schließlich der gesamten Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Um zu recherchieren, muss der Nutzer lediglich die URL der gewünschten Seite eingeben. Nach erfolgreicher Suche erhält er eine Übersicht über alle verfügbaren Versionen dieser Internetseite, beginnend ab dem Jahr 1996, als das ‚Internet Archive‘ seine Archivierungstätigkeit begann. Zur Funktionsweise, dem manuellen Eintrag bzw. zur Entfernung der eigenen Homepage aus dem Archiv geben die FAQ genaue Auskünfte.

Als besonderes Angebot gibt es Sondersammlungen zu historischen Ereignissen wie z.B. zu den Ereignissen in den U.S.A vom 11. September. Ausserdem besteht die Möglichkeit, zusammen mit der ‚Alexa Toolbar‘ einen ‚Wayback‘-Button im Internet Explorer (ab Version 5.0) zu integrieren.

Related Links