Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Fachrichtung Informatik an der Universität des Saarlandes findet im Filmhaus Saarbrücken ab dem 9. April eine wöchentliche Vortragsreihe statt. Diese soll dabei den Bogen zwischen der Vergangenheit und aktueller Forschung spannen.
Bereits 1969 wurde unter Berufung von Günther Hotz zum Professor die Fachrichtung Informatik auf dem Campus gegründet. Nun, 50 Jahre später, sind 1900 Informatik-Studierende aus über 80 Nationen an der Saar-Uni eingeschrieben. 330 Promovierende arbeiten währenddessen an ihrer Doktorarbeit und 800 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler forschen auf dem Saarland Informatics Campus (SIC).
Die Vortragsreihe beginnt mit Vera Demberg, die eine Professur am Exzellenzcluster innehat.

Quelle: https://www.uni-saarland.de/nc/en/university/news/article/nr/20690.html