Am kommenden Freitag, 27. Mai 2011, lädt die Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes und das UKS zur Langen Nacht der Wissenschaft ein. Offizieller Auftakt ist die Begrüßung durch den Dekan der Medizinischen Fakultät, Prof. Dr. Michael Menger. Der Gesundheitsminister des Saarlandes, Georg Weisweiler, sowie dessen Staatssekretär, Sebastian Pini, werden als Gäste erwartet. Die Lange Nacht der Wissenschaft bietet  einen Blick hinter die Kulissen der Kliniken und Institute. Die Veranstalter beschreiben ihr neues Konzept wie folgt: Ein buntes, musikalisches Rahmenprogramm auf der zentralen Festwiese im parkähnlichen UKS-Gelände, ein Bimmelbahn-Shuttle-Service zwischen Homburger Fußgängerzone und UKS sowie ein offizieller Auftakt der Veranstaltung auf der Bühne um 17 Uhr. Abgerundet wird das Ganze mit einer professionellen Gastronomie in Biergarten-Atmosphäre sowie etlichen neuen Angeboten rund um das Thema „Wissen schafft Gesundheit“.

Related Links