Die juristische Fakultät der Universität des Saarlandes lädt gemeinsam mit dem Institut für Europäisches Medienrecht zur Auftaktveranstaltung der neuen Vortragsreihe „Informations- und Medienrechtliches Kolloquium Saarbrücken“ ein. Herr Peter Weber, Justitiar des Zweiten Deutschen Fernsehens, referiert zum brandaktuellen Thema „Im Spannungsfeld von Staatsferne und Demokratie – Der ZDF–Rundfunkstaatsvertrag vor dem Bundesverfassungsgericht“. Weitere Informationen zur Veranstaltung, die am 28.04. ab 18:15 Uhr im Fakultätssitzungssaal des Vorlesungsgebäudes der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät auf dem Campus der Universität des Saarlandes (Gebäude B4) stattfindet, stehen unter folgendem Link zum Abruf bereit.

Related Links