Der Supreme Court der USA hat am 23.06.03 entschieden, dass der zwangsweise Einsatz von Filter-Software keine Beeinträchtigung des Verfassungsrechts darstellt (http://www.supremecourtus.gov/opinions/02pdf/02-361.pdf). Die ‚Electronic Frontier Foundation‘ hat zu dieser Thematik eine Studie veröffentlicht, in der man zu dem Schluss gekommen ist, dass die momentan vorhandene Filtersoftware noch zu fehlerhaft ist und daher mehr Schaden als Nutzen bringt (http://www.eff.org/Censorship/Censorware/net_block_report/).

Related Links