Noch bis zum 19. Januar führt die EU-Kommission eine Umfrage zum Thema "eAccessibility" in den Ländern Dänemark, Frankreich, Deutschland, Ungarn, Irland, Italien, Portugal, Spanien, Schweden, Tschechien, Niederlande, Großbritannien, Griechenland, Norwegen, USA, Kanada and Australien durch. Ziel der Umfrage ist festzustellen inwieweit es Behinterten in den entsprechenden Ländern inzwischen möglich ist, technische Barrieren zu überwinden und an der Informationsgeselltschaft teilzunehmen. Vor allem Organisationen die Behinderte repräsenteren, sind zur Teilnahme an der Umfrage aufgerufen.

Related Links