Am 25.01.2017 findet an der Universität des Saarlandes erneut ein Vortrag im Rahmen des „Informations- und Medienrechtlichen Kolloquiums“ statt.
Dieses Mal referiert Frau Prof. Dr. Silvia Grundemann, aus der Abteilung Medien und Internet des Europarates, zum Thema „Der Schutz der Meinungsfreiheit im digitalen Zeitalter: Rollen und Verantwortlichkeiten der verschiedenen Akteure“.
Die Veranstaltung findet im Gebäude B4.1, Hörsaal 0.07 statt.
Alle Interessenten sind herzlich eingeladen.

Quelle:
http://www.uni-saarland.de/fileadmin/user_upload/Professoren/fr11_ProfKlement/Kolloquium/Vortragsankündigungen/Vortragsankündigung_Silvia_Grundmann_6_12_2016_02.pdf