Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Peter Schaar hat am 21. April 2009 den 22. Tätigkeitsbericht für den Zeitraum 2007/2008 vorgelegt. In dem 197 Seiten starken Pdf-Dokument existieren jeweils ein eigenes Kapitel zum zur elektronischen Identität (Kapitel 6) und zum Internet (Kapitel 7). In den Ausführungen zum Datenschutz im Internet finden sich unter anderem Informationen zur Auskunft über Inhaber von IP-Adressen, die Handyortung, zu Geoinformationen und Datenschutz , Google Street View,  dem Gesetz zur Verbesserung der Durchsetzung von Rechten des geistigen Eigentums sowie zur Gier von Suchmaschinen nach persönlichen Daten.

Related Links