Die Frage nach dem Schutz der eigenen Daten ist für Internetnutzer nicht erst seit den jüngsten Diskussionen über staatliche Überwachungsprogramme relevant. So stellt sich die Datenschutzfrage bereits bei der Nutzung von Suchmaschinen, die zum Auffinden der benötigten Informationen und Internetseiten zum Einsatz kommen. Unser neuer Link der Woche, die Suchmaschine Metager, soll hier Abhilfe leisten. Bei dem Angebot des SUMA-EV (Verein für freien Wissenszugang e.V.) und der Leibniz Universität Hannover, steht der Schutz der Privatsphäre seiner Nutzer im Vordergrund. So werden beispielsweise keine IP-Adressen gespeichert, die Suchmaschine lässt sich über einen Tor-Hidden-Service erreichen und es besteht die Möglichkeit Suchergebnisse anonym zu öffnen. Metager steht auch als Browsererweiterung zur Verfügung und ist unter dem nachfolgenden Link abrufbar.

Related Links