Auf den Seiten des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik wird seit dem 09. Juni 2010 das Ergebnis einer „Studie zum Identitätsdiebstahl und -missbrauch im Internet“ im Volltext angeboten. Der Dowload der Datei wird für insgesamt 2 Wochen möglich sein. In Anbetracht dieser Information empfiehlt es sich baldmöglichst Gebrauch von der Schranke der Privatkopie zu machen. Die Studie erläutert, inwiefern Identitätsdiebstahl und Identitätsmissbrauch heute die Sicherheit von E-Government und E-Business bedrohen. Sie behandelt zudem das geltende Recht in Bezug auf Identitätsdiebstahl und zeigt sowohl bereits erzielte Erfolge als auch neue Lösungsansätze und offene Fragen im Kampf gegen Diebstahl und Handel von digitalen Identitäten auf.

Related Links