Seit 2011 bietet das in Köln ansässige Projekt „Student Litigators“ eine kostenlose Rechtberatung durch Studierende an. Das Projekt, das nach eigenen Angaben die erste selbständige studentische Rechtsberatungsgesellschaft in Deutschland ist, wurde von vier Studierenden gegründet und ist eine neue Form der selbstorganisierten Nachwuchsförderung. Die Bearbeitung aller Aufträge erfolgt ausschließlich unter anwaltlicher Anleitung. Das Modell folgt einer Entwicklung aus den USA und soll Studierenden dabei helfen erste praktische Erfahrungen zu sammeln und ihr rechtliches Wissen zu vertiefen und in einer studentischen Beratungsgesellschaft mitzuwirken.

Related Links