In Südafrika hat die Nationalversammlung in erster Lesung einem Gesetz zugestimmt, das die

zwangsweise Übertragung der ccTLD .za vorsieht (http://www.polity.org.za/govdocs/bills/2002/b8b-02.pdf). Der bisherige Administrator der Domain, Mike Lawrie, weigert sich jedoch, die Verwaltung an eine staatlich kontrollierte Organisation zu übergeben. Einzelheiten zu dieser Kontroverse sowie drei Pressemitteilungen von Lawrie findet man auf den Seiten von ‚ICANN Watch‘ (http://www.icannwatch.org/article.php?sid=791).

Related Links