Trends und Tendenzen in Sachen Betriebsprüfung sind Thema des diesjährigen Saarbrücker Steuerrechts-Symposiums: Am 21. November diskutieren Wissenschaftler und Praktiker auf dem Campus der Saar-Uni Perspektiven der elektronischen Betriebsprüfung, damit zusammenhängende steuerstrafrechtliche Fragen sowie Verfahrensrecht und Rechtsschutz. Der Steuerrechtsexperte Professor Christoph Gröpl veranstaltet das Symposium, das jedes Jahr als Forum für Fortbildung und Diskussion zu einer aktuellen Frage stattfindet, gemeinsam mit dem Saarländischen Anwaltverein.

 Link: http://www.uni-saarland.de/nc/aktuelles/artikel/nr/11685.html