Am 23.04.2002 hat die amerikanische Firma ‚321 Studios‘ Klage gegen neun Hollywoodstudios eingereicht (http://www.321studios.com/complaint.pdf). Auf diese Weise will ‚321 Studios‘ gerichtlich feststellen lassen, dass ihre DVD-Backupsoftware ‚DVD Copy Plus‘ keine zentralen Bestimmungen des Digital Millennium Copyright Act verletzt oder oder ihre Kunden unrechtmäßig darin unterstützt, illegale Kopien von DVDs anzufertigen.

Related Links