Der „Oakland County Circuit Court in Michigan“ hat am 22. Juli die Klage von SCO gegen DaimlerChrysler bis auf einen Klagepunkt zurückgewiesen (http://www.nwfusion.com/news/2004/0721courtdismi.html). Im März diesen Jahres hatte SCO DaimlerChrysler mit der Begründung verklagt, der Autokonzern habe eine Vereinbarung zur Nutzung von Unix-Software gebrochen.

Related Links