Ein neues Internetprojekt des Instituts für Rechtsgeschichte an der Universität Bern ist dem Schöpfer des Schweizerischen Zivilgesetzbuchs (ZGB), Eugen Huber, gewidmet. 100 Jahre nach der Verabschiedung des ZGB in den eidgenössischen Räten dokumentiert das Projekt die Entstehung anhand von Gesetzesmaterialien, welche fortlaufend erweitert werden.
Es ist geplant, dass im Laufe der nächsten Jahre sämtliche Dokumente, angefangen von den ersten Entwürfen bis hin zu den Beratungsprotokollen, sämtliche Materialien im Internet veröffentlicht werden.

Related Links

  • www.eugenhuber.ch