Das Schülerlabor Advanced Materials (SAM) der Universität des Saarlandes ist im Wettbewerb "Energie für Bildung" der Gasversorgung Süddeutschland (GVS) als zukunftsweisendes Bildungsprojekt ausgezeichnet worden. Die Jury im Wettbewerb bewertete den Nutzen der Schülerlabors sowohl für die schulische Bildung als auch für die Volkswirtschaft insgesamt als äußerst positiv. Mit dem Preisgeld in Höhe von 1000 Euro wird das Schülerlabor nach Angaben der Uni Materialien und studentische Hilfskräfte finanzieren. Das Schülerlabor Advanced Materials der Universität des Saarland wird seit 2010 zur jährlichen Einführung in die Materialwissenschaft und Werkstofftechnik von rund vierhundert Schülern der Jahrgangsstufen 9 bis 13 genutzt.

Related Links