Im neuen Europaparlament werden künftig auch zwei Vertreter aus dem Saarland sitzen. Die Ergebnisse der Wahl können über unseren neuen Link der Woche abgerufen werden. So wird nach dem Wegfall der 3-Prozent-Hürde erstmals Stefan Bernhard Eck für die Tierschutzpartei in das Parlament einziehen, die bundesweit 1,2 % der Wählerstimmen für sich gewinnen konnte. Nachdem die SPD im Saarland mit 34,4 % der Stimmen einen weit über dem Bundesschnitt liegendes Ergebnis erzielen konnte, zieht Jo Leinen erneut in das Europarlament ein und ist somit der zweite Saarländer unter den insgesamt 96 deutschen Vertretern im 8. Europarlament.

Related Links