Gegen die Fanseite DSDS-News, welche regelmäßig über der Ereignisse bei der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ berichtet, will RTL vorgehen. Der Sender will seine Markenrechtsansprüche geltend machen und verlangt daher die Schließung und Übertragung der Domain. Begründet wird dies damit, dass die Webseite die Marke „DSDS“ kommerziell nutze, obwohl er die Seite rein privat betreibt. Zudem bestünde der Verdacht, dass der Website-Betreiber eine Search Engine Optimization (SEO) auf der Seite eingebaut haben könne. Die Klageerwiderung in der unter anderem angeführt wird, dass die Ansprüche verspätet geltend gemacht werden und zudem nur eine private Nutzung vorläge, ist als pdf-Dokument verfügbar.

Related Links