Am kommenden Dienstag, 23.10.12, leitet der Debattierclub der Universität des Saarlandes das neue Semester mit einem Rededuell ein. Dabei stehen sich vier studentische Mitglieder des Debattierclubs und vier Porfessoren (Professor Dr. N. Gutenberg – Leiter des Fachgebiets Sprechwissenschaft und Sprecherziehung, Professor Dr. M. Herberger – Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Rechtstheorie und Rechtsinformatik, Professor Dr. P. Riemer – Leiter des Instituts für klassische Philologie und Prof. Dr. S. Weth – Inhaber des Lehrstuhls für Deutsches und Europäisches Prozess- und Arbeitsrecht sowie Bürgerliches Recht) gegenüber und disktutieren über das Thema „Soll der Klügere immer nachgeben?”. Die Debatte findet um 18:00 Uhr im Gebäude B4 1 Raum 0.17 statt.

Related Links